Warum HISinOne?

Die Hochschulen stehen vor neuen Herausforderungen, die sich auf die Gesamtheit von Lehre, Forschung und Verwaltung auswirken - sei es der Bologna-Prozess, die steigende Studierendenzahl oder der wachsende Wettbewerb um Kunden, Lehrende oder Drittmittel.

HISinOne ist daher als ganzheitliche IT-Lösung für Hochschulen konzipiert, die sämtliche Strukturen und Prozesse einer Hochschule abbildet und alle Akteure bei ihren typischen Aktivitäten unterstützt.

Die Integration von Akteuren, Daten und Funktionen schafft optimale Kommunikations- und Handlungsmöglichkeiten für das Management der Hochschule, für Studieninteressierte, Studierende, Lehrende sowie für Hochschulmitarbeiter/-innen, Alumni und externe Partner.

HISinOne funktioniert unabhängig von Plattformen und Betriebssystemen und passt sich auf Grundlage einer serviceorientierten Architektur in die bestehende IT-Landschaft einer Hochschule ein.

Sämtliche Funktionen von HISinOne werden webbasiert und unter einer intuitiv bedienbaren Oberfläche angeboten. Durch das einheitliche Rechte- und Rollenkonzept und die zentrale Datenspeicherung erhalten alle Nutzer/-innen Zugriff auf individuell zugeschnittene Daten und Dienste - zu jeder Zeit, an jedem Ort. Die Synergien für alle Nutzergruppen leisten damit einen Beitrag zu einer hochwertigen Ausbildung der Studierenden.