Das Softwarehaus der Hochschulen.

Online-Veranstaltungen

Herzlich willkommen zur Premiere der virtuellen Nutzertagung!

Damit Sie und wir im Jahr 2020 nicht komplett auf Nutzertagungen verzichten müssen, bieten wir Ihnen einige geplante Programmpunkte als Online-Variante an. Wir freuen uns, dass wir zusätzlich zu Vorträgen von HIS-Referent*Innen auch Referent*Innen aus den Hochschulen für das Online-Format gewinnen konnten.

Unten finden Sie das Programm für die Monate November und Dezember, wir werden aber das Vortragsangebot bis ins Frühjahr 2021 fortsetzen. Über aktuelle Termine informieren wir Sie auf dieser Seite.

Wir hoffen, dass sich unser "Tagungsprogramm" mit maximal drei Veranstaltungen pro Tag gut in Ihren Arbeitsalltag integrieren lässt und Sie so ein wenig "Nuta-Feeling" an Ihrem Arbeitsplatz erhalten können.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist für Sie kostenfrei.

In den letzten Tagen hat unser Veranstaltungsteam das HIS-Schulungszentrum in eine Online-Veranstaltungszentrale verwandelt. Von hier werden Moderator*innen und Referierende die Veranstaltungen durchführen. Einige Impressionen des Aufbaus finden Sie im Video.

 

 


Die nächsten Techniktests finden statt:

  • 01.12.2020 (Dienstag), 10 bis 11 Uhr.
  • 02.12.2020 (Mittwoch), 8 Uhr.

Sollten Sie an diesen Termin verhindert sein, wenden Sie sich gerne an das Veranstaltungsteam (veranstaltungen@his.de )für einen alternativen Test-Termin. 


Programm

Unser Online-Programm steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

(Zum Öffnen der Datei, klicken Sie bitte auf das Bild.)


Thematischer Überblick der Online-Veranstaltungen

07. Dezember 2020

  • (30) HISinOne-BI-Leistungsmonitoring zur Erstellung der ECTS-Statistik

    Innerhalb der neuen Komponente "Leistungsmonitoring" wurden die bisher bestehenden Möglichkeiten zur Ermittlung des Studienfortschrittes überarbeitet. Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir Ihnen Anhaltspunkte geben, wie Sie das System konfigurieren, um die Daten aus HISinOne-EXA zu ermitteln und eine Auswertung in Anlehung an das HAW-Modell auszugeben. Neben dem neuen Bericht ist in der Komponente auch eine Möglichkeit geschaffen worden, die ECTS-Statistik NRW effizienter erstellen und liefern zu können.

    09:30 - 10:30 Uhr
  • (31) 23 Monate mit WueStudy - Big Bang an der JMU Würzburg

    In einer Retrospektive auf die Einführung von HISinOne an der JMU Würzburg werfen wir einen Blick auf den Projektablauf im Großen. Was war gut, was haben wir gelernt und wie kamen wir zu der Entscheidung, HISinOne mit einem Big-Bang produktiv zu setzen? Interessant ist dabei auch die Fragestellung, wie die Hochschulangehörigen durch Kommunikation und Schulungen auf die Umstellung vorbereitet wurden und wie wir tatsächlich die Umstellung durchgeführt haben. Auch über unsere ersten Erfahrungen aus dem Regelbetrieb möchten wir berichten.

    11:30 - 12:30 Uhr
  • (32) Reisekostenmanagement – QISRKA und RKA

    In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Antragstellung in QISRKA, die Genehmigung/Weiterverarbeitung des Antrags sowie die Abrechnung von Reisen in Bezug zum Antrag oder als Dauergenehmigung.

    14:30 - 15:30 Uhr

10. Dezember 2020

  • (33) Organisation umfangreicher Wahlangebote durch "Große Wahlbereiche" in HISinOne

    In den meisten Studiengängen gibt es Wahlbereiche, in denen Studierende unter vielen Modulen frei wählen können. In dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen einen Einblick in die Abbildung großer Wahlbereiche in HISinOne-EXA. Dabei werden Aspekte wie das Anmelden von Wahlprüfungen als Studierender sowie das Verwalten und Aktualisieren von Wahlbereichen betrachtet.

    09:30 - 10:30 Uhr

  • (34) Dezentrale Prüfungsverwaltung mit HISinOne: 7 Jahren praktischer Betrieb an der Uni Freiburg

    Die Uni Freiburg berichtet von den vielfältigen Herausforderungen, aufgetretenen Problemen und deren Lösungen, die bei der Einführung der Prüfungsverwaltung in HISinOne aufgetreten sind. Wie verändert sich das Arbeiten für die Sachbearbeitung? Wo liegen die Tücken beim Umbuchen und Anerkennen? Wie wird mit plötzlich geänderten Prüfungsordnungen umgegangen? Wie wird auf das schnell anwachsende Regelwerk reagiert? Wie bekommt die Universität Freiburg die steigende Flut an Bescheiden, Zeugnissen etc. in Griff?

    11:30 - 12:30 Uhr


Die Anmeldung läuft: Unsere Online-Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich intensiv und konstruktiv mit HIS-Anwenderinnen und -Anwendern sowie den HIS-Expertinnen und - Experten auszutauschen. In verschiedenen Vorträgen und Erfahrungsberichten lernen Sie darüber hinaus die verschiedenen Anwendungsgebiete der HIS-Produkte kennen.


Informationen zu HIS-Online-Veranstaltungen

Allgemeine Informationen

Wir nutzen für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen Web-Technologie.

Das bedeutet Sie brauchen nichts auf Ihrem Rechner installieren, müssen aber einige technische Voraussetzungen beachten. Unter dem Punkt „Systemanforderungen“ finden Sie die genauen notwendigen technischen Voraussetzungen.

Für die Kommunikation während der Veranstaltung nutzen wir die OpenSource-Software „Big Blue Button“. Diese wird im Hochschulumfeld bereits mit Erfolg eingesetzt und bietet uns zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten für Online-Veranstaltungen.

Die Software können Sie direkt im Webbrowser nutzen.

Systemanforderungen

Nachfolgend finden Sie die notwendigen Systemanforderungen für die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen.

Prüfen Sie bitte, ob diese an dem Ort vorhanden sind, von dem Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Werden Sie während der Online-Veranstaltung in der Hochschule oder Universität sein, sprechen Sie bitte – falls notwendig – die IT Ihrer Hochschule bzw. Ihrer Universität an.

Werden Sie vom Home-Office aus teilnehmen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie über die notwendigen Geräte verfügen und die technischen Anforderungen (insbesondere Internetanschluss) erfüllen können. 

MinimalEmpfohlenAnmerkungen
Internetverbindung

2 MBit/s Senden
16 MBit/s Empfangen

10 MBit/s Senden
50 MBit/s Empfangen
Die Geschwindigkeit Ihres Internetanschlusses können Sie unter www.breitbandmessung.de testen.
Lautsprecher Eingebaut im Laptop/Rechner oder als externe USB-Geräte Bluetooth- oder kabelgebundenes Headset
Webbrowser Mozilla-Firefox oder GoogleChrome, nicht älter als 3 Monate Google-Chrome, nicht älter als 3 Monate Um festzustellen, ob Ihr Browser aktuell ist, können Sie diese Seite nutzen: www.whatismybrowser.com

Vorbereitung der Online-Veranstaltung: Technik-Tests

Die Software „Big Blue Button“ setzt WebRTC-Technologie ein, um Video- und Audiokommunikation zu ermöglichen. Sie können nach Prüfung der Systemanforderungen selbst einen Test dazu durchführen.

Nutzen Sie bitte die Internetseite https://test.webrtc.org um Internetverbindung, Lautsprecher, Mikrofon, Webcam und Webbrowser grundlegend zu testen.

Nach der Anmeldung zu Ihrer Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Bestätigung von unserem Veranstaltungsteam einen individuellen Link für „Big Blue Button“. Dieser sieht in etwa so aus: https://bbb.his.de/b/abc-def-ghi-jkl

Damit nehmen Sie an der jeweiligen Veranstaltungen teil. (Achtung: Jede Veranstaltung hat einen gesonderten Zugangslink.)

 

 

Weitere Informationen

Um an einer Online-Veranstaltung der HIS eG teilzunehmen, müssen Sie keinen Account anlegen und sich auch nicht einloggen, sondern lediglich den zugesandten Link verwenden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an veranstaltungen@his.de wenden.

Schauen Sie sich außerdem gerne die Anleitung zur Verwendung von BigBlueButton aus Teilnehmersicht unter https://www.youtube.com/watch?v=uYYnryIM0Uw an.